Die ersten FIS-Punkte seit drei Jahren

Seit ihrer Comeback-Ankündigung begleiten wir Claudia Nystad auf ihrem Weg zurück in den Weltcup. Im Athleten-Blog berichtet sie von ihrem ersten FIS-Rennen seit drei Jahren in Obertilliach ... Zum Artikel - Die ersten FIS-Punkte seit drei Jahren
Seraina Mischol

Davos Nordic

von Seraina Mischol am 04.02.2007
Ein sehr schönes Rennwochenende in Davos ist leider schon vorbei! Der Tag gestern war sicherlich geprägt von den unglaublichen Resultaten von unseren Herren! Weltcupsieg (Toni Livers) und zwei weitere top 10 Plätze (Remo Fischer und Curdin Perl) und ein 19. Platz (Gion Andrea Bundi).
Martin Tauber

Cogne, Tour de Ski, Rybinsk, Otepää

von Martin Tauber am 27.01.2007
Sorry, liebe Freunde und Fans, dass mein letzter Bericht schon einige Monate zurück liegt, aber heuer bin ich leider ziemlich schreibfaul und habe außerdem viel zu tun in meinem Sport.
Tobi Angerer

6. Platz in Otepää/EST

von Tobi Angerer am 27.01.2007
Heute stand in Otepää in Estland ein 15km-Klassikrennen auf dem Programm. Mein Ziel war es in die Top10 zu laufen. Von Beginn an war ich vorne mit dabei und war zeitweise sogar mit in Führung. Es war immer sehr knapp.
Seraina Mischol

Weltcup Rybinsk (RUS)

von Seraina Mischol am 24.01.2007
Was für ein Weltcup! Zuerst war ich ja leicht enttäuscht, dass wir "nur" für den Sprint nach Russland fahren, aber jetzt kann ich wirklich sagen: zum Glück sind wir gefahren! Es war einfach unglaublich, ich habe noch nie soo viele euphorische Zuschauer bei einem Anlass gesehen!
Evi Sachenbacher-Stehle

Weltcup Rybinsk/ Russland

von Evi Sachenbacher am 23.01.2007
Das war eine ziemliche Abenteuerreise dieses Wochenende in Russland. Es ging schon los als wir am Donnerstag hochgeflogen sind wo bei uns dieser starke Sturm wütete. Nachdem wir auf der Startbahn wegen dem Wind Schlangenlinien gefahren sind ging der Flug genauso turbulent weiter, ich hatte noch nie so Angst beim Fliegen wie da. In Russland angekommen erwartete uns erstmal noch eine sechs-stündige Busfahrt auf sehr sehr holprigen Strassen. Um drei Uhr Nachts waren wir dann auch endlich mal da, und zur grossen Überraschung war das Hotel richtig gut für russische Verhältnisse.
Jens Filbrich

WC Rybinsk

von Jens Filbrich am 23.01.2007
Hallo Langlauffans! Was war das für ein Weltcup! Besser gesagt, es liegen sehr ereignisreiche Tage hinter mir. Erst die Anreise mit Flug während des Orkans von München nach Moskau, dann die 6-stündige beschwerliche Busreise über Stock und Stein bis Rybinsk.
Tobi Angerer

Platz 3 beim Sprint in Rybinsk

von Tobi Angerer am 21.01.2007
Auch der Sprint heute hier in Rybinsk hat richtig Spaß gemacht. Der Prolog am Anfang war zwar hart nach den 30km gestern, aber ich habe mich als 25. qualifiziert.
Tobi Angerer

3. Platz beim 30km Massenstart in Rybinsk

von Tobi Angerer am 20.01.2007
Beim Weltcup in Rybinsk war aufgrund der Schneeverhältnisse ein 30km-Rennen angesetzt statt der ursprünglich geplanten Pursuits...
Seraina Mischol

Schweizermeisterschaften Steg (LIE)

von Seraina Mischol am 15.01.2007
Nachdem ich mich eigentlich sehr schnell von der Tour erholt hatte und auch das Training wieder aufgenommen hatte, ging es an die nächsten Wettkämpfe. Ich wollte so schnell wie möglich wieder Wettkämpfe bestreiten...
Jens Filbrich

Tour de Ski

von Jens Filbrich am 10.01.2007
Hallo Skifans! Nach den Tourstationen in Deutschland ging es nun nach Italien. Hier standen ein sk Sprint in Asiago, ein 30km cl Massenstart auf den WM-Strecken in Tesero und der finale Anstiegslauf sk rauf zur Alp Cermis an.

Anzeige

Anzeige

Anzeige