Bieg Piastow neues Mitglied der Worldloppet Serie

Mario Felgenhauer am 08.07.2008 - 10:34 Uhr
Der Bieg Piastow in Jakuszyce (Polen) ist ab der kommenden Saison Teil der Worldloppet-Serie. Dies wurde auf dem jährlichen Treffen des Worldloppet-Komitees beschlossen.

15. Rennen der Serie
Der Bieg Piastow, Polens größter Volkslanglauf darf sich nun Worldloppet-Rennen nennen. Dem Antrag auf Aufnahme in die Serie wurde beim jährlichen Treffen der Worldloppet Vertreter in Mora stattgegeben. Zwischen 3.000 und 4.000 Läufer gehen jedes Jahr an den Start in dem kleinen Ort Jakuszyce im Riesengebirge. Bei der letzten Austragung im März sicherten sich der Tscheche Petr Novak und seine Landsfrau Eva Nyvltova den Sieg.


Exklusive Serie
Nur ein Lauf pro Land darf Teil des Worldloppets sein. So wurde es vom Komitee festgelegt und bislang streng umgesetzt. Außerdem müssen die Läufe noch weitere Kriterien bezüglich der Streckenlänge und der Teilnehmerzahlen erfüllen. Für Deutschland ist der König Ludwig Lauf in Oberammergau Mitglied im Worldloppet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige