xc-ski.de Skimarathon Cup

xc-ski.de Skimarathon Cup

xc-ski.de Skimarathon Cup


2016 wird die zweite Auflage des xc-ski.de Skimarathon Cups ausgetragen. In der neuen deutschen Rennserie haben sich der König Ludwig Lauf in Oberammergau, der Kammlauf in Klingenthal und der Skadi Loppet in Bodenmais zusammengeschlossen. Neben den Gesamtsiegern bei den Damen und den Herren werden auch die besten Teams gesucht.

NEWS

0
Drei Monate nach ihrem bislang größten Erfolg kehrte das Eleven Eintracht Braunschweig Skimarathon Team nach Bodenmais zurück, um sich am Ort ihres Triumphs auf die Titelverteidigung vorzubereiten. Voller Motivation nutzten die sechs Teammitglieder ihren Siegespreis ...

GESAMTWERTUNG

0
Hier findet ihr die aktuelle Gesamtwertung mit Ranglisten für die einzelnen Altersklassen sowie Damen, Herren und Teams ...

ERGEBNISSE

0
Hier findet ihr alle Ergebnisse des internationalen Kammlaufs in Klingenthal 2016 ...

0
Hier klicken für alle Ergebnisse

Informationen zum xc-ski.de Skimarathon Cup

Serienrennen

Folgende drei Rennen fließen über eine Punktewertung in die Gesamtwertung des xc-ski.de Skimarathon Cups ein:

24.01.2016 Kammlauf 50km Klassik
06.02.2016 König Ludwig Lauf 50km Freistil
20.03.2016 Skadi Loppet 42km Klassik

Außerdem gibt es eine Teamwertung für Mannschaften mit fünf Startern (die drei Besten werden pro Rennen gewertet).

Deutscher Skimarathon Meister
Der beste deutsche Staatsbürger/ die beste deutsche Staatsbürgerin erhält den Titel “Deutscher Skimarathon Meister” beziehungsweise “Deutsche Skimarathon Meisterin”.

Sachpreise und Finisher-Geschenk
Bei der Serie mitzumachen lohnt sich auf jeden Fall. Es ist keine Extra-Anmeldung nötig. Alle Teilnehmer an mindestens einem der drei Serienrennen werden automatisch gewertet. Alle Teilnehmer, die bei allen drei Rennen am Start stehen, erhalten als Finisher-Geschenk einen Fischer-Löffler Skisack. Für die Besten in der Gesamtwertung gibt es wertvolle Sachpreise von Fischer und Löffler.

Die komplette Ausschreibung findet ihr hier: www.xc-ski.de

Bei Fragen zur Serie könnt ihr uns unter folgender Emailadresse kontaktieren: info (et) xc-ski.de