Fiemme Rollerski Cup: Komplettpaket mit Unterkunft/Verpflegung und Vorbereitung

Spitzengruppe beim Fiemme Rollerski Cup 2017 © Newspower.it

Im Val di Fiemme könnt ihr vom 12. bis 17. September 2018 das Langdistanzrennen „Fiemme Rollerski Cup“ mit einem Trainingsaufenthalt verbinden. Das Pauschalangebot „Active Fiemme Rollerski Short Break“ bietet dazu alles, was das Rollskiläuferherz begehrt.

Highlights

v.r.: Justyna Kowalczyk und Astrid Oyre Slind beim Fiemme Rollerski Cup 2017 © Newspower.it
  • Teilnahme am Fiemme Rollerski Cup 50 oder 20 Kilometer
  • Bergrollereinheiten zum Pampeago Pass und auf dem Final Climb zur Alpe Cermis
  • Transport

Leistungen

  • 5 Übernachtungen im 3* Hotel im Val di Fiemme
  • Halbpensionsverpflegung
  • Teilnahmegebühr Fiemme Rollerski Cup
  • Rücktransport bei Bergrollereinheiten
  • Rücktransport zum Start beim Fiemme Rollerski Cup
  • Pasta Party
  • VIP-Ticket FIS Rollski Weltcup am Samstag
  • Preis: 340 Euro (exkl. Tourismusabgabe); für Begleitpersonen, die nicht am Rennen teilnehmen: 290 Euro

Trainingsparadies Val di Fiemme

Im Winter kennt das Val di Fiemme jeder Langlaufinteressierte durch die Tour de Ski und den Final Climb hinauf zur Alpe Cermis sowie den Marcialonga als einen der größten Skimarathons weltweit. Aber auch im Sommer hat das Hochtal in der italienischen Region Trentino so einiges zu bieten. Der Dolomiten-Radweg zum Beispiel führt über 50 Kilometer durch das Val di Fiemme und Val di Fassa. Dabei sind 600 Höhenmeter inklusive. Große Teile des Radwegs eignen sich perfekt zum Skirollern. Ein weiteres Schmankerl bietet die FiemmE-Motion Card. Mit ihr ist die Benutzung der Gondelbahnen und Lifte der Region kostenlos. Für Abkühlung sorgen Schwimmbäder und Seen. Mit dem Pauschalangebot „Active Fiemme Rollerski Short Break“ könnt ihr das alles komprimiert innerhalb von fünf Tagen erleben und steht zudem am Start des Fiemme Rollerski Cup, der im vergangenen Jahr eine eindrucksvolle Premiere erlebte. Ob über 20 oder 50 Kilometer, am Ende wartet der berühmte Anstieg zur Alpe Cermis auf euch. Im Sommer führt die Strecke jedoch nicht über die Skipiste, sondern den Versorgungsweg, der sich seitlich hinauf zum Ziel an der Mittelstation schlängelt. Zurück geht es übrigens mit der Gondel, also keine Angst vor der Abfahrt!

Programm

Mittwoch, 12.9.2018: Anreise
Donnerstag, 13.9.2018: Bergrollereinheit zum Pampeago Pass
Freitag, 14.9.2018: Bergrollereinheit am Final Climb zur Alpe Cermis
Samstag, 15.9.2018: Vormittags Trekking-Tour, nachmittags VIP-Gast beim FIS Rollski Weltcup
Sonntag, 16.9.2018: Teilnahme Fiemme Rollerski Cup 50 oder 20 Kilometer
Montag, 17.9.2018: Heimreise

Paketbeschreibung Fiemme Rollerski Cup 2018

Hier könnt ihr weitere Infos erfragen und das Paket direkt buchen: booking@visitfiemme.it und Tel.: +390462341419