Loipen- und Schneebericht: Konstante Bedingungen trotz Plusgraden

Ramsau am Dachstein am15.2.2017 © https://ramsaudachstein.panomax.com/

Zwar wären weitere Schneefälle durchaus wünschenswert, aktuell ist Langlaufen aber weiterhin vielerorts in mittleren bis hohen Lagen möglich. Wir zeigen euch, wo ihr derzeit gute Bedingungen vorfindet.

Deutschland

In Deutschland hat sich der Winter aufgrund warmer Temperaturen in die Mittelgebirge und die Alpen zurückgezogen. Während in den Städten teilweise bis zu +10 Grad erreicht werden, sind es in den Höhenlagen deutlich weniger und es gibt Frost in der Nacht. Deshalb konnte auch ein Großteil der Loipenkilometer von letzter Woche erhalten werden. Süd- und Nordschwarzwald haben noch 389 beziehungsweise 86 Kilometer gespurt. Die beiden Fernskiwanderwege sind nur noch abschnittsweise befahrbar. Noch immer 311 Kilometer werden uns aus dem Sauerland und 230 Kilometer aus dem Harz gemeldet. Dort kann man auf der Südharzloipe auch noch knapp 50 Kilometer am Stück laufen. Genauso lang ist auch die Große Runde um Oberhof im Thüringer Wald gespurt. Zudem kann man einen Großteil des Rennsteigs belaufen. Insgesamt hat man im Thüringer Wald aktuell 667 Kilometer zu bieten. Im Bayerischen Wald ist die Bayerwaldloipe noch fast komplett befahrbar und auch die übrigen Loipen sind meist gespurt. In Sachsen bieten die Kammloipe und Oberwiesenthal aktuell gute bis sehr gute Bedingungen. Inzell, Reit im Winkl, Balderschwang und Tegernsee-Schliersee melden aus dem Alpenvorlang noch fast alle Loipen präpariert.      

Mehr Infos und aktuelle Daten hier: Loipen in Deutschland

Österreich

Aus Österreich werden uns komplett geöffnete Loipennetze von Ramsau am Dachstein, Bad Mitterndorf/Tauplitz, dem Tannheimer Tal und dem Pillerseetal gemeldet. In der Olympiaregion Seefeld können bis auf wenige Ausnahmen fast alle Loipen belaufen werden. Rund um Obertilliach in Osttirol stehen 48 Kilometer zur Verfügung, in Obertauern sind es 31.  

Mehr Infos und aktuelle Daten hier: Loipen in Österreich

Schweiz

In der Schweiz kann das Engadin weiterhin mit über 200 Kilometern an gespurten Loipen glänzen. 129 Kilometer findet man im Genferseegebiet. Das Goms hat weiterhin das komplette Loipennetz von 86 Kilometern in Betrieb. Lenzerheide wartet mit 56 Kilometern auf Langläufer. In Davos sind 78 Kilometer an klassischen Loipen und 48 Kilometer für Skater präpariert.  

Mehr Infos und aktuelle Daten hier: Loipen in der Schweiz

Italien

Aus Italien verbessern sich die Nachrichten. Im Gsiesertal steht die 42 Kilometer Runde für den Gsiesertal Lauf  an diesem Wochenende. Rund um Toblach sind es sogar 115 Kilometer mit Anschluss zu den 39 Kilometern von Cortina d’Ampezzo. Und auch die Seiser Alm kann inzwischen 65 Kilometer vorweisen.Im Val di Fiemme sind mit einer Ausnahme alle Loipen im WM-Stadion und die beiden Abschnitte der Marcialonga Loipe nach West und Ost präpariert. 

Mehr Infos und aktuelle Daten hier: Loipen in Italien

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und gibt auch nur den aktuellen Stand am Tag der Veröffentlichung wieder. Ihr wisst, wo man aktuell darüber hinaus noch langlaufen kann? Dann nutzt doch einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel und informiert die Langlauf-Community.

Leser-Kommentare