Tipps für Langläufer

Fellski im Skilanglauf: Einsatzbereiche, Pflege, Tuning

Fellski sind DER Materialtrend schlechthin im klassischen Skilanglauf der letzten Jahre. Doch für welchen Einsatzbereich sind sie eigentlich geeignet, wie sollte man sie Pflegen und was kann man machen, damit sie noch ein bisschen schneller werden? Wir fassen die Tipps in unserem Special zusammen …

Tuning von Fellskiern im Skilanglauf

Nicht nur Tüftler und Schrauber optimieren gerne ihr Material. Auch als ganz normaler Langläufer will man sicher immer etwas schneller durch den Schnee gleiten. Wir haben hier zwei Tipps für euch, die eure Fellski schneller machen beziehungsweise ihnen mehr Grip am Anstieg verschaffen …

Pflege von Fellskiern im Skilanglauf

Meist vernachlässigt ist die Pflege des Materials außerordentlich wichtig. Das gilt natürlich auch für Langlauf Fellski, bei denen es insbesondere zwei Bereiche gibt, die unterschiedlich zu behandeln sind …

Einsatzbereiche von Fellski im Skilanglauf

Der Fellski ist eine von drei Arten von No-Wax-Skiern für die klassische Stilart im Skilanglauf. Jede der drei Arten hat einen etwas unterschiedlichen Einsatzbereich. Hier erfahrt ihr, wie sich der Fellski gegenüber seinen Konkurrenten schlägt …

Radtraining: Radpflege und Reparatur

Nach dem Training ist vor dem Training! Auch als Skilangläufer sollte man sein Sommertrainingsgerät pflegen und kleinere Reparaturen selbst durchführen können. Wir zeigen euch hier, wie das geht …

Bremsen mit Skirollern

Langläufer, die im Sommer auf Skiroller unterwegs sind, kennen das Problem: Nach einem steilen Anstieg folgt meist eine rasante Abfahrt. Häufig besteht dann die Wahl zwischen “laufenlassen”, abschnallen oder dem Stopp-Sprung in den Graben. Letzteres bringt selten Frohsinn – daher soll in diesem Artikel die Bremstechnik näher erläutert werden, um unangenehme Begegnungen mit dem Wegrand zu vermeiden …