Langlauf Weltcup: Klæbo gewinnt Ruka Triple im Zielsprint

Johannes Høsflot Klæbo heißt der Gewinner des Ruka Triples, der ersten Station im diesjährigen Langlauf Weltcup. Er gewann das Handicaprennen über 15 Kilometer im freien Stil vor Alexander Bolshunov und Emil Iversen. Florian Notz, Lucas Bögl und Jonas Dobler überzeugten mit schnellen Tageszeiten….

Langlauf Weltcup Ruka: Therese Johaug wird Favoritenrolle gerecht

Therese Johaug war im ersten Distanzrennen der Saison im Langlauf Weltcup über zehn Kilometer klassisch im Einzelstart in Ruka nicht zu schlagen. Rang zwei ging an Frida Karlsson vor deren Teamkollegin Ebba Andersson. Teresa Stadlober, Katharina Hennig, Victoria Carl und Nadine Fähndrich kamen unter die besten 21. …

Svahn und Valnes gewinnen Langlauf Weltcup Auftakt beim Ruka Triple

Den ersten Sprint der Saison in klassischer Technik entschieden Linn Svahn und Erik Valnes für sich, der Johannes Høsflot Klæbo und Emil Iversen hinter sich lassen konnte. Bei den Damen sorgten Maja Dahlqvist und Jonna Sundling für ein schwedisches Podium. Der Schweizer jovian Hediger überraschte mit starken Leistungen und wurde Sechster im Finale…

DSV Langlauf: Zwölf Deutsche beim Auftakt in Ruka

Wie zuvor angekündigt nutzte der Deutsche Skiverband trotz der Corona Pandemie die Startquote voll aus und beruft sechs Langläuferinnen und sechs Langläufer für den Weltcup Auftakt im finnischen Ruka. Auf dem Plan steht eine Mini-Tour mit drei Etappen…