Nordische Kombination Weltcup News

Nordische Kombination: Die Deutschen sind zurück

Es wurde das erwartete deutsch-norwegische Duell: Am ersten Tag in Val di Fiemme stand zwar wieder einmal Jarl Riiber ganz oben auf dem Podest. Doch dahinter tat sich aus deutscher Sicht Erfreuliches. Vinzenz Geiger wurde Zweiter vor Joergen Graabak – dahinter aber platzierten sich direkt Fabian Rießle und Johannes Rydzek. Eric Frenzel komplettierte das starke Ergebnis auf Rang neun. Nach dem schwierigen Saisonstart herrscht Aufatmen im deutschen Lager.

Nordische Kombination: Geiger erneut auf dem Podium

Vinzenz Geiger gelang erneut der Sprung aufs Podest. Einen Tag nach seinem Sieg in der Nordischen Kombination in Ramsau am Dachstein belegte Geiger den dritten Platz. Es siegte Jarl Riiber aus Norwegen vor seinem Landsmann Joergen Graabak.

Nordische Kombinierer kommen nach Mitteleuropa

Am kommenden Wochenende macht die Nordische Kombination Station im österreichischen Ramsau am Dachstein. Nach zwei Etappen in Skandinavien und zwei Wochen Pause geht es für Fabian Rießle und seine Kollegen darum, die starken Norweger zu bremsen.

Nordische Kombination: Riiber erneut vorn, Geiger Dritter

Jarl Riiber kann derzeit machen was er will: Die Konkurrenz kommt näher, aber (noch) nicht heran. Auch im fünften Weltcup der Saison siegte der Norweger vor seinem Landsmann Joergen Graabak. Vinzenz Geiger wurde Dritter, gefolgt von zwei weiteren Deutschen.