Der Zielsprint: Vinzenz Geiger (GER) hat die Nase vorn.

Nordische Kombination: Impressionen vom Abschlusstag in Lillehammer

Beim Weltcup der Nordischen Kombination im norwegischen Lillehammer gab es beim Großschanzen-Wettkampf erneut einen norwegischen Doppelsieg. Es siegte Jarl Magnus Riiber vor Jens Luraas Oftebro. Vinzenz Geiger aus Oberstdorf stand als Dritter erneut auf dem Podium. Wir haben die schönsten Bilder für Sie.

Vinzenz Geiger (GER) lief dank einer starken Aufholjagd von Rang 18 auf drei nach vorne.

Nordische Kombination: Geiger stürmt aufs Podest

Mit einer starken Aufholjagd hat Vinzenz Geiger (Oberstdorf) sein erstes Podiumsergebnis der Saison erzielt. Vom achtzehnten Rang lief er noch auf Platz drei nach vorn. Auch Manuel Faißt und Julian Schmid mit starken Rennen; Lisa Hirner, Nathalie Armbruster und Jenny Nowak ebenfalls. Die Tagessiege gingen an Norwegen.

Das Podium der Damen: Ida Marie Hagen (NOR), Gyda Westvold Hansen (NOR), Lisa Hirner (AUT), (l-r)

Nordische Kombination: Bildergalerie aus Lillehammer

Zwei norwegische Doppelsiege, aber auch starke deutsche Athleten präsentierten sich beim Weltcup der Nordischen Kombination im norwegischen Lillehammer. Hinter Jens Luraas Oftebro (NOR) und Jarl Magnus Riiber (NOR) stürmte Vinzenz Geiger aufs Podium. Bei den Damen siegte Gyda Westvold Hansen (NOR) vor Ida Marie Hagen (NOR); Nathalie Armbruster verpasste trotz gleicher Zeit im Foto-Finish das Podium und wurde Vierte hinter Lisa Hirner (AUT). Wir haben die schönsten Bilder des Tages für Sie.

Julian Schmid (GER) gewinnt die Auftakttour und hat die Gesamtführung inne.

Nordische Kombination: Schmid gewinnt Ruka Tour

Julian Schmid aus Oberstdorf hat die Ruka Tour gewonnen und reist im gelben Trikot des Weltcup-Führenden zur nächsten Station nach Lillehammer. Beim Tagessieg von Jarl Riiber (NOR) im Massenstart wurde Matteo Baud aus Frankreich sensationell Zweiter vor Ryota Yamamoto (JPN).

Julian Schmid (GER) freut sich über seinen Sprung.

Nordische Kombination: Impressionen vom Schlusstag in Ruka

Julian Schmid aus Oberstdorf gewinnt beim Tagessieg von Jarl Riiber (Norwegen) die Gesamtwertung der Auftakttour der Nordischen Kombination im finnischen Ruka. Matteo Baud aus Frankreich erreichte mit Platz zwei eine persönliche Bestleistung. Dritter wurde Ryota Yamamoto (Japan).

Das Podium vom zweiten Tag: Julian Schmid (GER), Jarl Magnus Riiber (NOR), Jens Luraas Oftebro (NOR), (l-r).

Nordische Kombination: Schmid weiter in Gelb

Julian Schmid hat beim Weltcup der Nordischen Kombination im finnischen Ruka einen weiteren Podiumsplatz erreicht. Beim Sieg des Norwegers Jarl Magnus Riiber belegte Schmid den zweiten Platz. Dritter wurde Jens Oftebro aus Norwegen.

Julian Schmid (GER) feiert sein zweites Podium in Folge.

Nordische Kombination: Impressionen aus Ruka, Tag 2

Julian Schmid lief auch am zweiten Tag in Ruka aufs Podium. Beim Weltcup in Finnland wurde der Oberstdorfer Zweiter hinter Rekordsieger Jarl Magnus Riiber (Norwegen) und vor Jens Luraas Oftebro (Norwegen). Wir haben die schönsten Impressionen des Tages für Sie.