Dolomitenlauf

23.01.2010, Lienz, Austria (AUT): start of the elite group - Dolomiten Classicrace, Lienz (AUT). www.nordicfocus.com. © Felgenhauer/NordicFocus. Every downloaded picture is fee-liable.

Einer der bekanntesten Skimarathons Österreichs lädt alljährlich am dritten Januarwochenende nach Osttirol in die Linzer Dolomiten ein. Dabei ist für alle Leistungsklassen etwas geboten. Die Strecken in und um Obertilliach sind dabei aufgrund der Höhe durchaus anspruchsvoll.

News

Dolomitenlauf 2020 – A legend reborn

Mit dem 50-Jährigen Jubiläum des Dolomitenlaufs besann sich der Veranstalter auf alte Traditionen. Wie in den ersten Auflagen verlief die Rennstrecke im Tal, mit Zieleinlauf im Stadtzentrum von Lienz …

Bilder

Ergebnisse

Informationen zum Dolomitenlauf

Anmeldung Homepage Ort

Der Ort
Die Stadt Lienz ist das Zentrum von Osttirol mit einer großen geschichtlichen Tradition. Bereits vor mehr als 4000 Jahren (ca. 2000 v. Chr.) begann die Besiedelung des Lienzer Raumes. Heute pulsiert das Leben in der Stadt Lienz die rund 13.000 Einwohner zählt. Viele Veranstaltungen im kulturellen und touristischen Bereich werden angeboten. Lienz liegt am Kreuzungspunkt von Drau-, Puster- und Iseltal und stellt daher schon seit der Antike einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen Kärnten, Südtirol und – seit dem Bau des Felberntunnels in den 60ern – auch dem Bundesland Salzburg dar. Bei Lienz mündet die Isel in die Drau, südlich der Stadt ragen die Lienzer Dolomiten auf.

Der Lauf
Der Dolomitenlauf ist im Winter der Höhepunkt für Lienz und die gesamte Region. Bekannt ist der Lauf auch für sein actiongeladenes Rahmenprogramm. Am Freitag kommt der weltberühmte Dolomitensprint zur Austragung, bei dem sich Spitzenathleten vieler Nationen mitten in Lienz messen. Am Samstag kommen die Klassikläufer im Hochtal rund um Obertilliach zu ihrem Recht. Am Sonntag steht das Traditionsrennen über 60 Kilometer im freien Stil auf dem Programm. Dieser Lauf zählt zur Worldloppet Serie.