Skimarathons

Saisonnachbericht: Die Skimarathon-Highlights des Winters

Seit Beginn der Pandemie fanden in dieser Saison erstmals wieder alle großen Skimarathons statt. Hobby- und Profiläufer konnten somit endlich wieder gemeinsam an der Startlinie stehen. In der Frühlingspause haben wir euch unsere Highlights des Winters 2021/22 zusammengefasst.

Visma Ski Classics: Das war die Saison 2021/22

Die Saison 2021/22 ist Geschichte. In diesem Winter war einiges geboten.  Bei den Ski Classics wurden am Ende eines langen Winters die Trikots an die besten Athleten vergeben. Wir fassen euch zusammen, was ihr über die 12. Pro Tour wissen müsst. 

Visma Ski Classics: Britta Johansson Norgren und Emil Persson gewinnen Finale in Finnland

Die Langstreckenserie Visma Ski Classics findet traditionell ihren Höhepunkt in Finnland. Auf einer 70 Kilometer langen Strecke in klassischer Technik zwischen Ylläs und Levi wurde gestern um den letzten Sieg der Saison gekämpft. Bei den Herren war Emil Persson (Lager 157 Ski Team) der Stärkste. Teamkollegin Britta Johansson Norgren siegte in ihrem letzten Ski Classics Rennen erneut. 

Werde Teil des xc-ski.de A|N Skimarathon Teams

Du willst in die Skimarathonszene einsteigen oder dich dort verbessern? Dann werde aktives Mitglied im xc-ski.de A|N Skimarathon Team, hänge dich in den Windschatten der Ski Classics Athleten, betreut durch den Skimarathon Experten und Sportwissenschafter Thomas Freimuth …

Visma Ski Classics: Ebba Andersson und Martin Løwstrøm Nyenget gewinnen Reistadløpet

Die Weltcupläufer Ebba Andersson (Lager 157 Ski Team) und Martin Løwstrøm Nyenget (Team Eksjöhus) dominierten den Reistadløpet mit beeindruckenden Solosiegen. Das Reistadløpet in Norwegen ist das nördlichste Rennen mit der wohl  anspruchsvollsten Strecke der Visma Ski Classics Pro Tour. Bei schwierigen Bedingungen und starkem Schneefall waren die 50 Kilometer kein Zuckerschlecken.