Slider

KV+ Tornado Plus

Kleinere Kritikpunkte an Griff und Schlaufe sowie das Gewicht im Mittelfeld verhindern ein absolutes Top-Ergebnis des KV+ Tornado plus. Schwungverhalten und Steifigkeit wurden von unseren Testern nämlich sehr gut bewertet. …

Leki HRC MAX F

Am Leki HRC MAX F fanden unsere Tester die Schlaufe etwas zu dick/klobig. Zudem hatte das im Vergleich zu den meisten anderen Stöcken höhere Gewicht Einfluss auf die Bewertung des Schwungverhaltens. Sehr gut bewertet wurde dagegen die Steifigkeit. …

One Way Premio 30 Kit

Mit einer Ausnahme attestierten unsere Tester dem One Way Premio 30 Kit keine besonderen Stärken und Schwächen. Lediglich etwas mehr Steifigkeit hätten sie sich gewünscht. Bezüglich des Gewichts ist er ganz vorne mit dabei und schafft es so knapp noch zur Fünf-Sterne-Wertung. …

Rossignol WCS (Free Customer Sizing)

Gewichtstechnisch landete der Rossignol WCS im oberen Mittelfeld. Die Kombi aus Schlaufe und Griff konnte unsere Tester jedoch nicht ganz überzeugen. Die Schlaufe bewerteten sie als etwas zu weich und den Griff empfanden sie im Bereich des Zeigefingers als zu spitz zulaufend. …

Salomon S/LAB Carbon Click

Beim Salomon S/LAB Carbon Click verhindert einzig das etwas höhere Gewicht eine Fünf-Sterne-Wertung. Ansonsten wurde der mit Abstand günstigste Stock im Test durchweg gut bis sehr gut bewertet. …

Swix Triac 4.0 Aero

Der Swix Triac 4.0 Aero lässt keinen Zweifel an seiner Ausnahmestellung und holt sich mit Abstand den Testsieg. Zudem ist er der leichteste Stock im gesamten Testfeld und überzeigt bezüglich aller Kriterien. …

Madshus Redline Pole

Dem Testsieger am dichtesten auf den Fersen ist der Madshus Redline Pole, der mit geringem Gewicht und durchweg sehr guten Bewertungen zu überzeugen weiß. Dank niedrigem Preis holt er sich den Preis-Leistungssieg. …

KV+ Tempesta

Der KV+ Tempesta ist mit Abstand das leichteste Modell in dieser Kategorie und könnte sogar mit manchen Racing-Stöcken mithalten. Er wurde bezüglich aller Kriterien mit sehr gut bewertet und damit verdientermaßen zum Testsieger gekürt. …

Leki PRC 700

Am Leki PRC 700 lobten unsere Tester insbesondere die Steifigkeit und das Schwungverhalten. Den Griff empfanden sie etwas zu dünn mit einem spürbaren Übergang vom Kork zum Hartplastik. Die Schlaufe saß ihnen etwas zu weit weg vom Griff, was eine etwas schlechtere Kraftübertragung zur Folge hat. Dafür funktioniert das Klick-System sehr gut. …

Madshus Active Pro Pole

Den Madshus Active Pro Pole hätten sich unsere Tester etwas steifer gewünscht. Zudem kritisierten sie den nach oben spitz zulaufenden und etwas zu dünnen Griff. Das Gesamtgewicht ist sehr gut und auch sonst wurde der Norweger durchweg gut bewertet. …