Familienzuwachs für das Redster Langlauf-Team: Dario Cologna wechselt zu Atomic

Dario Cologna © Atomic/Jan Cadosch Photography

Atomic gibt eine neue Partnerschaft mit dem Schweizer Langlauf-Ass Dario Cologna bekannt. Der ehemalige Weltmeister und jeweils vierfache Olympia-Sieger, Tour de Ski Sieger und Gesamtweltcup-Sieger unterschreibt einen Ausrüster- und Ambassadoren-Vertrag bei dem Skihersteller mit sofortiger Wirkung.

Neben dem Erreichen sportlicher Ziele richtet sich die Zusammenarbeit auch auf die Weiterentwicklung der Langlauf-Innovativen bei Atomic. Perfektionismus und das Bestreben Details ständig zu verbessern verbinden den Athleten und die Marke. Gemeinsam möchte man mit diesen Werten die Langlauf-Kompetenz von Atomic festigen und den sportlichen Erfolg ausbauen. Dario Cologna hat als erster Schweizer überhaupt den Gesamtweltcup im Langlauf gewonnen. Bei Olympischen Spielen errang er bisher vier Goldmedaillen, bei Weltmeisterschaften eine. Je viermal konnte er die Tour de Ski und die Gesamtwertung des Skilanglauf-Weltcups für sich entscheiden. Mit dieser Erfolgsbilanz gehört Dario zu den erfolgreichsten Langlaufathleten überhaupt und kann getrost als Koryphäe seiner Zunft bezeichnet werden.

Dario Cologna © @JanCadoschPhotography

Atomic baut seit Jahren seine Autorität als Vollausstatter im Langlauf aus. Mit Innovationen wie Skintec und zuletzt dem Redster S9 Gen S Skating-Ski stellt die Marke regelmäßig Entwicklungen vor, die den Sport mitprägen. Das bleibt auch bei den anspruchsvollen Athleten nicht unbemerkt und so feiert das Redster-Team auch im Weltcup beachtliche Erfolge. Diese Erfolgs-Story soll nun auch mit einer neuen Partnerschaft zwischen Dario Cologna und Atomic weitergeführt werden. Athlet und Marke hatten immer schon große Ambitionen und haben nun zueinander gefunden. „Für mich war die Zeit gekommen, neue Herausforderungen zu finden und meiner Motivation einen weiteren Schub zu verleihen. Ausschlaggebend für die Wahl von Atomic waren für mich nicht zuletzt die starken Entwicklungen wie der Gen S Skating-Ski und die Kompetenz der Marke insgesamt. Sie verbindet für mich Tradition mit enormer Innovations-Kraft.“ So der Schweizer über seine Beweggründe. „Auch wenn ich die Atomic-Familie erst noch kennenlerne, fühle ich bereits eine gewisse Nähe. Atomic hat immer schon ein angenehmes Umfeld in der Zusammenarbeit mit den Athleten geschaffen.“ Yann Vallet, Business Unit Director Nordic meint: „Mit Dario haben wir das große Glück, einen hoch dekorierten, erfahrenen und zielstrebigen Athleten für die Atomic-Familie gewonnen zu haben. Sein Input ist für uns ähnlich wichtig wie sein Erfolg, seine Strahlkraft als Persönlichkeit und Ausnahmeathlet.“

Quelle: Pressemeldung Atomic