Antwort auf: Location für Langlaufurlaub über Weihnachten/Silvester

Home Foren Skilanglauf Loipen und Schneelage Location für Langlaufurlaub über Weihnachten/Silvester Antwort auf: Location für Langlaufurlaub über Weihnachten/Silvester

#266986
Karin Jäger
Teilnehmer

Hallo Carolin,

das Gebirge oberhalb Lillehammers ist sehr schneesicher.

Wenn, wie letzten Winter, nur wenig Schnee liegt, findet man anderswo grüne Wiesen.

Laufen ohne Lampe kann man am kürzesten Tag des Jahres von ca. 8:30-9:00 Uhr gut und bis 15:30-15:40 problemlos.

Zu beachten sind mögliche Temperaturen unter -10 Grad, die zu stumpfem Schnee führen, was sich besonders auf die Dynamik beim Skaten auswirken kann.

Zur Anreise: mit den Fähren möglich:

Kiel-Göteborg über Nacht plus 6,5 Stunden Autofahrt.

Kiel-Oslo plus 2,5 Stunden Fahrt.

Kopenhagen/ Frederikshavn-Oslo plus 2,5 Std.

Hirtshals (DK)-Larvik oder Langesund plus 4,5 Stunden Fahrt.

Die neue Verbindung von Mitteldeutschland und ab Nordholland ist für die Weiterreise nach Lillehammer vielleicht nicht so günstig…

Möglich ist auch die Anreise über DK und S, Vogelfluglinie.

Oder Fliegen? Ab Oslo-Gardermoen fährt der Zug direkt bis L. (knapp 2 Std.). Vor dem Bahnhof fahren Busse nach Sjusjøen (30 Min.).

Man kann das kupierte Gelände in Skandinavien allerdings nicht mit den Alpen vergleichen. In den Alpen finden sich in den Tälern oft flache “Autobahnen”. Oder viele Loipen führen in Seitentäler hinauf, und danach fährt man alles wieder runter.

God tur.

 

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Karin Jäger.