Atomic S9 GEN S – Erfahrungen??

Teilnehmer

Hallo liebe Langlauf “Mitstreiter” 🙂

Ich wollte mal Anfragen, ob von euch bereits jemand die Möglichkeit hatte den neuen Atomic Gen S zu testen oder ob ihn bereits jemand besitzt?
Würde mich über einen ausführlichen Bericht freuen und falls bereits jemand getestet hat, denkt ihr dass sich der Ski vorallem im Wettkampfbereich durchsetzen wird? By the way, der Bericht von XC Ski ist mir bekannt, dieser gibt jedoch vom Laufverhalten nicht wirklich viel preis.

Danke vorab
Alex

  • Dieses Thema wurde geändert vor 11 Monaten, 2 Wochen von Alexander Weiß.
Teilnehmer

Hallo Alexander,
ist der Ski denn überhaupt schon erhältlich?
Hab direkt bei Atomic angefragt und immerhin schon paar Infos bekommen. Maße, Gewichtsbereich, Aufbau…
Aber ich dachte, der kommt erst im Laufe des Jahres auf den Markt?
Grüße Norbert

Teilnehmer

Hallo Norbert!

Teilweise ist er schon in ausgewählten Stores erhältlich.

Ich konnte den Ski gestern testen!

Ist zu Beginn gewöhnungsbedürftig zu laufen, dürfte jedoch bei gewisse  Verhältnisse (hart-kompakt) eine Waffe sein.

Bei weichen Verhältnissen gräbt er sich extrem ein, ist jedoch aufgrund der kürzeren Länge trotzdem noch lustig zu laufen.

LG

Teilnehmer

Hallo Alex, ich fahre den S9 seit 6 Wochen und ich will nix anderes mehr an den Füßen haben. Genialer Kantengrip, deutlich bessere Laufruhe bei schlechten Untergründen, echte Power beim Skaten und in jeder Kurve deutlich weniger Umsetzen … schnell ist er natürlich auch. Bin einfach schwer begeistert. Konnte beide Härten fahren und habe mich bei 68kg für Medium entschieden. Die Bindung steht meistens auf Null, nur wenn’s weicher wird, gehe ich eine Ziffer zurück. Meine auch sehr ambitionierten Mitstreiter, haben sich ebenfalls nach einem persönlichen Test, sofort für den Ski entschieden. Wir trainieren jeden 2.Tag, sind ü50 aber TopFit. Da ich auch ein Sportgeschäft besitze, könnte ich dir auch jetzt jederzeit einen S9 besorgen. Mein Kontakt wäre Jan.wildeast@gmail.com Will hier aber keine Werbeveranstaltung zelebrieren, es ist einfach pure Überzeugung! Beste Grüße – Jan Diestel

Teilnehmer

Guten Morgen, das klingt nicht schlecht.
der “Hard” ist ja bis 95+ Kg angegeben.
Bringe momentan 94kg auf die Waage. Sollte also funktionieren. Das dürfte aber das Eingraben bei weichen Verhältnissen noch etwas verschärfen (im Vergleich zu einem längeren Ski)?
Vor nächster Saison kommt das für mich eh nicht mehr in Frage. Hoffe auf die Möglichkeit, ihn mal zu testen…
Danke für Eure Infos.
Viele Grüße!

Teilnehmer

Mahlzeit!
Also ich hab den Ski jetzt auch die dritte Woche und bin schwer begeistert. Bin jetzt überwiegend im weichen Schnee gefahren, da finde ich den Ski sehr gut. Auch abwärts und im Kurvenverhalten durch die Taillierung 1A. Hatte vorher Fischer RCS Skate, den Atomic finde ich um einiges angenehmer. Stabiler und leichter zum Skaten.

Teilnehmer

Hallo Gemeinde, hat mittlerweile ein Läufer ü. 90kg den Atomic GEN S getestet und kann mir darüber berichten? Bin mir noch nicht sicher, ob ich ihn blind bestellen soll. Wiege 94 kg ohne Klamotten. Lauftechnik okay. Bisher Fischer Carbonlite X-Stiff 192cm… Vielen Dank im Voraus!

Teilnehmer

<p style=”text-align: left;”>Hallo Norbert,</p>
der Ski kann genauso für deine Gewichtsklasse ausgemessen werden, wie andere Rennski.

Sofern überhaupt noch erhältlich, kommt der Ski dann aus der Rennabteilung von Atomic.

Ich habe für einen Kunden in einer geringeren Gewichtsklasse, erst vor zwei Wochen, noch ein ausgemessenes Paar bekommen.

Du solltest dich ranhalten.

Vorfreudige Grüße!
<p style=”text-align: left;”>Jan Diestel</p>

Teilnehmer

Hallo Jan, danke Dir für die Info!

Ski ist bestellt. Allerdings weiss ich nicht, ob er wirklich für mein Gewicht passt. Auswahl war wohl (zumindest für meinen Händler) nicht mehr möglich. Wird sich zeigen, wenn er im Dezember geliefert wird. Muss ihn nicht kaufen, wenn ich ihn dann nicht haben möchte. Hoffe sehr, dass er passt…

Viele Grüße Norbert

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.