FA-Wert/Skihärte Skatingski

Teilnehmer

Hallo zusammen,

wer kann mir sagen, welche Marken den FA Wert auf ihren Skatingskiern angeben? Auf meinen Fischer Skiern ist er drauf. Beim Rossignol Ski von einem Freund hab ich nix gefunden. Oder haben andere Hersteller andere Schlüssel, um die ausgemessene Skihärte anzugeben?

Vielen Dank im Voraus!

Moderator

Hallo Norbert,
habe einmal einen Klassik-Ski aus dem Racing-Programm von Rossignol gekauft. Da war dann ein extra Aufkleber drauf, auf dem der Flex stand. Bei meinen Skatern ist mir noch keine Angabe aufgefallen.
Grüße
Thomas

Teilnehmer

Hallo Norbert,

den Fa-Wert findest du nur bei Fischer. Andere Marken geben die Daten des Skis auf andere Art wieder.

Bei Madshus findest du z.B. alle wichtigen Daten auf der NIS Platte, Atomic hat eigene Aufkleber, Rossignol ist da eher sparsam mit den technischen Daten…

Das Beste ist jedoch, wenn du beim spezialisierten Fachhändler kaufst. Er wird dir den Ski ausmessen und dir den richtigen Ski für dich und deine Bedürfnisse geben (egal welche Marke😉)

Lg Hanspeter

 

Teilnehmer

Guten Morgen,

Danke Euch für die Antworten! LL Ski hab ich bisher immer beim Fachhändler gekauft und auch ausgemessen. Bisher konnte oder wollte mir aber noch kein Händler die Codierungen erklären…

Aber vielleicht kauft man sich ja doch mal einen Gebrauchten. Da ist das evtl. ganz hilfreich…

LG Norbert

Teilnehmer

Moin,

wie liest man den FA Wert bei Fischer aus, bzw. entschlüsselt diesen?

Gruss
Sven

Teilnehmer

Servus,

ich meine: Läufergewicht ca. × 1,3? In meinem Fall sollten es ca. FA 120 sein. Wiege immer so knapp über 90kg. Berichtigt das, wenn ich falsch liege…

Grüße Norbert

Teilnehmer

Hallo Norbert, Hallo Sven,

Der FA-Wert ist die Zahl in kg, welche gebraucht wird, um den Ski auf 0,2mm Restspanne durchzudrücken und wurde von Fischer „erfunden“.
Je nach Läufertyp (Anfänger, sportlicher Läufer, Hobbyrennläufer, usw) kann die Formel zum ausrechnen des Läufergewichtes etwas variieren.
FA x 0,85 (bis 0,9)

Der Fa ändert sich auch mit der Lebensdauer des Skies, da die Restspanne mit der Zeit etwas nachgibt. Deshalb ist beim gebrauchten Ski der Wert immer mit Vorsicht zu betrachten. Lieber nochmal ausmessen lassen!

Der Fa Wert ist aber nur ein Parameter (wenn auch ein sehr wichtiger! 😉) von mehreren. In unserem Skiservice messe ich jeden Ski, bevor er in den Verkauf kommt nochmal eigens aus, und komme somit auf (für mich 😉) 3 wichtige Werte um den optimalen Ski für den jeweiligen Kunden zu finden.

Lg Hanspeter

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.