Frage zum Abziehen vom Wachs (Skating-Schi)

 
Teilnehmer

Hallo
ich hätte mal eine Frage zum Wachseln von Skating-Schi (betrifft aber auch Alpin-Schi oder andere):

Ich bin mir nie sicher, nach dem Auftrag und einbügeln vom Wachs (nach der Zeit zum Trocknen), wie lange oder wie oft ich solch einen Schi mit der Wachsklinge abziehen soll.
Abziehen solange, bis kein Wachs mehr sich löst…..
Oder oft nach dem Abziehen – wenn man den Schi genau in ein Licht hält, sieht man oft heller (glänzendere) Stelle und mattere Stellen (wo noch mehr Wachs am Belag ist).
Was ist da richtig – soll der Belag nach dem Abziehen glänzen / oder matt sein…..

Vielleicht kann mir bitte hier mal jemand einen Tipp dazu geben.

Danke & schönen Gruß
Michael

 
Keymaster

Servus Michael,
was das Abziehen betrifft, bist du schon auf dem richtigen Weg. Solange abziehen mit der Klinge, bis sich kein Wachs mehr löst. Das sollte aber mit einer guten Klinge nach zwei bis dreimal Drüberziehen der Fall sein. Wenn dein Ski nicht plan ist, kann es nötig sein, dass du öfter über den Ski gehen musst, damit du das ganze Wachs runter bekommst. Danach folgt das Ausbürsten. Löst sich auch mit der Bürste kein Wachs mehr, sollte der Belag matt sein. Dann bist du fertig.
Grüße
Mario

 
Teilnehmer

Was mir bei dem Thema sehr gut geholfen hat: http://www.swix.de/Tipps-Wachsmanuals

 
Teilnehmer

OK. Danke Euch für die Rückmeldungen!!

schönen Gruß, Michael

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.