gefederte Stockspitzen

 
Teilnehmer

Hallo, da ich im letzten Herbst das Gefühl hatte meine Ellbogen etwas überstrapaziert zu haben möchte ich diese Saison mit gefederten Stockspitzen rollern. Mich interessiert Eure Erfahrung damit – ob grundsätzlich lieber die mit Stahlfedern oder “Plastik”. Robust sollten die Spitzen schon sein, bin zwar kein Leistungssportler, trainiere aber regelmäßig und bin ü80kg.
Danke fürs Feedback 🙂

 
Keymaster

Servus Sven,
hat etwas gedauert mit der Antwort, aber ich hatte gehofft, dass sich jemand mit Erfahrungen zu den von dir erwähnten Stockspitzen meldet. Scheinbar gibt es da niemanden in unserer Community. Ich selbst habe auch noch keine Erfahrungen damit gemacht. Was ich dir allerdings in Sachen Funktion empfehlen kann, ist das Dämpfungssystem von Staffanstaven (http://www.staffanstaven.com/en/home.htm) Die Montage ist aber mit etwas mehr Aufwand verbunden.
Schöne Grüße
Mario

 
Teilnehmer

… Danke Mario für die Info – das System kannte ich noch gar nicht. Hört sich ja gut an, aber da der Stock ja abgesägt werden muss kommt das zumindest im Moment nicht in Frage. Viele Grüße, SVen

 
Teilnehmer

Hallo Sven,

ich habe mir diese hier bestellt: https://nordicx.com/Ersatzteile/Stockteile/NORDICX-gedaempfte-Stockspitzen-deluxe.html
, bin zufrieden, denn man spürt auf jeden Fall einen Unterschied zu normalen Spitzen auch wenn hier die Dämpfung gering ist.
Viele Grüße,
Jörg.

 
Teilnehmer

Hallo Jörg, danke für Deine Info – ich habe mir von KV+ die Teile mit Feder gekauft und bin bisher sehr zufrieden damit. Allerdings kann ich nicht bestätigen, dass die Abnutzung gefderter Spitzen geringer ist

 
Teilnehmer

Die Spitze an sich nutzt sich meiner Meinung nach genauso schnell ab wie bei starren Spitzen.
Achja: ich glaube wir sind vor Jahrzehnten schon mal Wettkämpfe zusammen gelaufen…
VG Sven

 
Teilnehmer

Hallo Sven.

Ich trainiere seit Jahren mit gefederten Stockspitzen.
Am besten federn die von KV+
https://www.x-skating.com/Antishock-Stockspitzen-von-KV::616.html
Die sind sehr robust aber etwas zu schwer für mein Geschmack. Die sind wirklich gelenk-schonend. Die Abnutzung ist minimal und ich musste die nie nachschärfen. Ich habe die jahrelang genutzt.

Diese haben mir vom Gefühl her am besten gefallen:
https://www.x-skating.com/Silent-Tips-gedaempfte-Stockspitzen-von-KV::400.html
Die haben aber nur einen Sommer gehalten und danach sind die auseinander gefallen. Ich würde die aber noch mal nehmen.

Jetzt habe ich mir diese gekauft.
https://nordicx.com/Ersatzteile/Stockteile/NORDICX-gedaempfte-Stockspitzen-deluxe.html
Die sind stabil, dämpfen aber nicht gut. Für mein Geschmack sind die zu hart.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  Vitali Degen.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von  Vitali Degen.
 
Teilnehmer

Ich sehe gerade, dass die Links in meinem Beitrag nicht richtig funktionieren. Klicke einfach hier herein: https://www.x-skating.com
Danach “Stöcke” –> “Stockspitzen und Stockschlafen”.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.