Skiroller-WK

Teilnehmer

Hallo Community,

 

ich habe mal eine Frage bzgl. der Skiroller-WKs. Gibt es irgendwo eine Liste über die stattfindenden Wettkämpfe.

Wichtig wäre auch, ob es gestellte Roller gibt oder ob die Hobby-Läufer dann sinnloser Weise mit eigenen Rollern fahren dürfen…die zweite Option wäre für mich nichts, die erste wäre ne Überlegung wert.

 

Viele Grüße

Verwalter

Servus Armin,

wir werden demnächst unseren Eventkalender noch um ein paar Termine ergänzen, die da für dich und natürlich auch andere in Frage kommen. Allerdings sind die Termine bzw. das Programm der Events noch nicht 100%ig fix.

Schöne Grüße

Mario

 

Teilnehmer

Hallo Armin,

Warum findest du es sinnlos, mit eigenen Rollern ins Rennen zu gehen?

Bei den meisten “großen” Wettbewerben, werden für die Elite die Roller gestellt. Die Normalos können mit eigenen starten, haben aber eine Rollenvorgabe.

Hatte auch 2 Rennen der tschechischen Efisan Skiroll Classic-Serie, da mussten alle mit den gleichen, vom Veranstalter gestellten Rollern laufen. Kostete aber eine Leihgebühr. Gleiches gibt es auch beim Moorgrund Skiroller-Marathon.

Xc-ski.de informiert recht gut über bevorstehende Wettkämpfe.

Viel Erfolg und schöne Ostertage,

Stefan

Teilnehmer

Vielen Dank Mario, das hilft wirklich.

 


@Stefan
: weil da die Leistungen so gar nicht vergleichbar sind. Ich glaube zum Beispiel, dass beim Moorgrund im letzten Jahr bis in die letzte Runde ein, zugegebenermaßen schneller, 60jähriger+- bis in der letzten Runde mit Thomas Bing mitlaufen konnte. Das wäre in etwa so, als würde ich gegen Wout Van Aert mit einem E-Bike einen Anstiegs-Rad-WK fahren.

Beste Grüße und ebenfalls wunderbare Ostern.

Teilnehmer

Hallo Armin,

da es mich auch interessiert, hab ich auf die schnelle zwei Links gefunden:

http://www.rollski-deutschland.de/kalender/

Anhand der Kategoriebeschreibung scheint es da wohl aber auch Rollen Vorgaben zu geben.

Und auf rollski-deutschland.de gibts auch gleich den int. FIS Kalender.

Teilnehmer

Nur noch zur Info.

Es gibt die Rollski-Serie: Rolldichfit.

Problem/ Schwierigkeit ist, dass hier nur luftbereifte Roller gestattet sind.

Hier gibt es zahlreiche Läufe, kann man sich ja überlegen.

Kalender: Edit: schlecht zu lesen aber auf folgender Homepage gut einsehbar:

https://www.rolldichfit.de/

  • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 1 Woche von Armin Scholl.
Teilnehmer

Guten Morgen Armin,

du hast es richtig gesehen das im Moorgrund keine echten einheitlichen Skiroller verwendet wurden.Deshalb hat das Rollskireferat beschlossen das offizielle Veranstaltungen(DM;DSV-Marathonserie)grundsätzlich mit gestellten Skiroller ausgeführt werden.Hier handelt es sich um Trainingsroller wie sie jeder benutzt(dieses Jahr Kästle mit 2er Rad).Hiermit ist eine gute Vergleichbarkeit gewährleistet.Zu den 2 verbleibenden Veranstaltungen DSV Marathon,Oberhof und Ruhla, werden auch die Skiroller gestellt.Vielleicht habt ihr Lust daran teilzunehmen.

Termine versuchen wir laufend auf der Seite Rollski Deutschland zu aktualisieren,aktuell sind es noch 18 Termine bis Ende Oktober.Für 2023 stehen DM und DSV Marathonserie auch schon fest.Wenn ihr fragen habt könnt ihr mich bei Facebook oder hier finden.Ich bin Heinrich Hau.

PS.Mario hat einen tollen Bericht über unseren ersten Lauf in der Muna geschrieben

Teilnehmer

Hallo Heinrich,

vielen Dank für die zahlreichen Informationen. Das klingt ganz ausgezeichnet. In Oberhof und Ruhla bin ich sicher dabei. Allerdings sind da die Thüringer scheinbar noch nicht in der Lage gewesen, eine Ausschreibung zu verfassen?

 

Beste Grüße

 

Teilnehmer

Und auch nochmal an dich persönlich vielen Dank, dass die Vergleichbarkeit damit jetzt verbessert wurde. Du scheinst ja maßgeblich verantwortlich zu sein.

 

 

Teilnehmer

Hallo Armin,

die Ausschreibung zum Rennsteig-Lauf hat Eric heute als Muster rausgeschickt,

denke bis zum Wochenende ist sie fertig.

Vorab…ist fast wie letztes Jahr

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.