Loipenbericht: Loipenkilometer im Alpenraum schnellen nach oben

Ramsau am Dachstein am 13. November 2019 © TVB Ramsau am Dachstein

Der Winter ist da, zumindest in den Alpen und höheren Lagen der Mittelgebirge! Das hat zur Folge, dass bereits einige Loipen gespurt werden konnten. Wir zeigen euch, wo ihr aktuell bereits gute Langlaufbedingungen vorfindet.

Österreich

In Österreich waren die Langlaufspezialisten mal wieder schnell und haben die starken Schneefälle der letzten Tage und insbesondere der letzten Nacht genutzt. In Ramsau am Dachstein stehen deshalb bereits 15 Kilometer an Loipen zur Verfügung. Für die nächsten Tage hat man uns dort sogar noch mehr offene Loipen in Aussicht gestellt. Seit Montag ist in Obertilliach eine fünf Kilometer Runde um das Biathlonstadion präpariert. Auf der Tauplitzalm oberhalb von Bad Mitterndorf werden derzeit acht Kilometer präpariert, die ab dem morgigen Donnerstag zur Verfügung stehen. Sportgastein konnte bereits in den vergangenen Tagen erste offene Loipen anbieten, musste sie aktuell aber wegen einem Meter Neuschnee wieder schließen. Sobald die Schneefälle nachlassen, macht man sich hier wieder an die Präparierung. In der Olympiaregion Seefeld laufen derweil die Schneekanonen. Wann die erste Loipe fertig sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Weitere offene Loipen und Informationen findet ihr hier: www.xc-ski.de/loipen/oesterreich

Schweiz

In der Schweiz kann man in Davos weiterhin die vier Kilometer Snowfarming-Loipe nutzen. Im Engadin stehen bereits 42 Kilometer insbesondere rund um Sils und Silvaplana zur Verfügung. Zwei Kilometer werden aktuell im Langlauf- und Biathlonstadion von Lenzerheide präpariert. Für viele Orte in der Schweiz sind weitere Schneefälle gemeldet, so dass hier in den kommenden Tagen sicher weitere Loipen geöffnet werden können. 

Weitere offene Loipen und Informationen findet ihr hier: www.xc-ski.de/loipen/schweiz

Italien

In Italien zeigte sich Livigno in den vergangenen Tagen und Wochen als Vorreiter in Sachen Langlaufloipe. Die Snowfarming-Loipe lockte viele Teams in das Hochtal. Inzwischen sind auch über 60 Zentimeter Neuschnee gefallen und weitere Loipen werden präpariert. Vielerorts wartet man noch auf die letzten notwendigen Zentimeter, um das LOipenspurgerät aus der Garage zu holen.

Weitere offene Loipen und Informationen findet ihr hier: www.xc-ski.de/loipen/italien

Deutschland

In Deutschland findet ihr in höheren Lagen bereits erste selbstgetretene Spuren. Bei Schneehöhen um die zehn bis 15 Zentimeter kann allerdings noch nicht mit dem Gerät präpariert werden. Die Skihalle in Oberhof bietet dagegen weiterhin eine Indoor-Loipe zur Vorbereitung auf die neue Saison.

Weitere offene Loipen und Informationen findet ihr hier: www.xc-ski.de/loipen/deutschland

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und gibt auch nur den aktuellen Stand am Tag der Veröffentlichung wieder. Ihr wisst, wo man aktuell darüber hinaus noch langlaufen kann? Dann nutzt doch einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel und informiert die Langlauf-Community.

Ein Kommentar

  1. Hannes Seebacher

    Auf der Tauplitzalm sind 19km gespurt. 😉

    Antworten