Fischer RCS Classic Plus

Fischer RCS Classic Plus © Felgenhauer / xc-ski.de

Wenn Fischer beim RCS eines vergessen hat dann ist es die eigene Marke, die Aufschrift ist kaum zu lesen. Mehr gibt es bei diesem rundum-sorglos-Paket aber nicht zu meckern. Die durchwegs sehr gut bewerteten Einzelkriterien werden kombiniert mit einer fehlerverzeihenden Gesamtkonstruktion. Ein richtig guter Allrounder, den manch Tester gar als Alternative zum Speedmax erhoben hat. Für Läufer mit schlechterer Technik ist der RCS die passendere und obendrein deutlich günstigere Varianten das Klassik-Skis.

Daten
Kategorie: Performance Klassik
Länge im Test (cm): 202
Lieferbare Längen (cm): 187/192/197/202/207
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 41/44/44
Gewicht/Länge: 1090g/197 cm
empf. Verkaufspreis: 399.95 €
Hersteller-Webseite: www.fischersports.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abdruckverhalten 14 von 15
Einschubverhalten 14 von 15
Gleitfähigkeit 14 von 15
Führung 14 von 15
Handling 14 von 15
Kurvenverhalten 14 von 15
Abfahrtsverhalten 14 von 15
Gesamtnote
Traditioneller Allrounder für sorglose Klassikrunden