Atomic Redster S7

Der Atomic Redster S7 ist nach Meinung unserer Tester ein sehr ausgewogener Ski. Besonders hervorgehoben haben sie die leichte Schaufel und die dennoch gute Steuerbarkeit. Zudem ist er der günstigste und in Kombination mit der Bindung leichteste Ski in dieser Kategorie. …

Fischer RCS Skate Plus

Der RCS Skate Plus ist ein typischer Fischer. Sehr solide, ausgewogen und fehlerverzeihend lauteten die Kommentare unserer Tester. Bei keinem anderen Ski waren sie sich so einig, was die geringen Anforderungen an Kraft und Technik betrifft. Dafür ist er aber auch der Teuerste dieser Kategorie. …

Kästle XP20 Skate

Etwas zu wenig Dynamik brachte der Kästle XP20 Skate mit in den Test. Zudem empfanden ihn unsere Tester als etwas stumpf und schwer im Einschub. Dennoch konnte er sich bezüglich aller Kriterien ein gutes Ergebnis erkämpfen. …

Madshus Race Speed Skate

Als Kritikpunkte führten unsere Tester beim Madshus Race Speed Skate sein stumpfes Einschubverhalten an. Auch als etwas globig empfanden sie ihn. Dafür konnte er bei der Führung und beim Kurvenverhalten punkten. Er war besser steuerbar als in den vergangenen Jahren. …

Rossignol X-IUM Skating IFP

Der Rossignol X-Ium Skating IFP ist zwar laut Meinung unserer Tester agil wie gewohnt, stellt aber höhere Anforderungen an Kraft und Technik. Das könnte insbesondere auf längeren Distanzen zu einer vorzeitigen Ermüdung führen. Man sollte also technisch sauber und kraftvoll laufen können, um das Potential dieses Skis voll auszunutzen. …

Salomon S/MAX Carbon Skate

Auch beim Salomon S/Max Carbon Skate gingen die Meinungen unserer Tester auseinander. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, eine 5-Sterne-Wertung zu ergattern. Durchweg gelobt wurden die guten Gleiteigenschaften, allerdings wurde er als etwas kopflastig empfunden. …