Madshus Redline 2.0 Classic Cold

Madshus Redline 2.0 Classic Cold © Felgenhauer / xc-ski.de

Nun ist es kein Problem, wenn ein Rennski sehr hohe Anforderungen an Kraft und Technik stellt. Der Madshus Redline 2.0 sollte dabei aber differenziert betrachtet werden. Geradeaus, und zwar präzise geradeaus, gibt es wenig Probleme. In Kurven, Abfahrt und außerhalb der Spur zeigt sich das Phänomen der gesamten Madshus-Kollektion in diesem Jahr: die Kante verschneidet schnell und aggressiv, der Ski wird schwierig zu laufen. Auch ein müder Profi wird damit seine Probleme bekommen. Leicht ist der Madshus dafür wie gewohnt!

Daten
Kategorie: Race Klassik
Länge im Test (cm): 207
Lieferbare Längen (cm): 182-207 (in 5 cm Schritten)
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 43/44/44
Gewicht/Länge: 900g/187cm
empf. Verkaufspreis: 579.95 €
Hersteller-Webseite: www.madshus.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abdruckverhalten 13 von 15
Einschubverhalten 13 von 15
Gleitfähigkeit 13 von 15
Führung 12 von 15
Handling 12 von 15
Kurvenverhalten 11 von 15
Abfahrtsverhalten 12 von 15
Gesamtnote
Leichtgewicht mit Kantenschwäche