Rossignol R-Skin Sport IFP

xc-ski.de Skitest: Rossignol R-Skin Sport IFP © Felgenhauer / xc-ski.de

Auch der R-Skin Sport IFP wurde als schwer empfunden, nur dass hier im Gegensatz zum Modell von Madshus die objektiven Zahlen die gleiche Sprache sprechen. Nun liegt der Rossignol gewichtsmäßig immer noch im Mittelfeld, hat damit in sauber gezogenen Spuren und im Handling keine Nachteile und erntet damit extrem konstante Bewertungen. Ein Ski ohne Schwächen möchte man sagen, denn die bemängelte Dynamik ist nicht zwingend ein entscheidendes Kriterium dieser Kategorie. Wer genug Kraft mitbringt, um den Abdruck zu beherrschen, kann hier ein echtes Schnäppchen finden.

Daten
Kategorie: Sport Klassik No Wax
Länge im Test (cm): 203
Lieferbare Längen (cm): 176-186-196-201-206
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 44//
Gewicht (g)/Länge: 1260g/196
empf. Verkaufspreis: 199.99 €
Hersteller-Webseite: www.rossignol.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abdruckverhalten 12 von 15
Einschubverhalten 12 von 15
Gleitfähigkeit 12 von 15
Führung 12 von 15
Handling 12 von 15
Kurvenverhalten 12 von 15
Abfahrtsverhalten 12 von 15
Gesamtnote
Ein Ski ohne Ausreißer nach unten, außer beim Preis. Schnäppchen!