Madshus Endurace Intelligrip

Ein Großteil unserer Tester attestierte dem Madshus Endurace Intelligrip zu wenig Spannung, was zu einem stumpfen Laufgefühl und Rupfen des Felles führt. Dank Move Bindung kann dies durch den Läufer behoben werden, allerdings wäre grundsätzlich etwas mehr Spannung wünschenswert. …

Rossignol Delta Comp R-Skin IFP

Der Rossignol Delta Comp R-Skin IFP ist der leichteste Ski in dieser Kategorie und hat auch sonst viel Positives zu bieten. Trotz seiner hohen Vorspannung schneidet er bezüglich aller Kriterien sehr gut ab. Insbesondere beim Abdruckverhalten ist das durchaus überraschend. Unsere Tester bescheinigen ihm sogar Ambitionen für die Performance Kategorie. …

Salomon RC8 eSkin

Keine Schwächen und genau richtig für diese Kategorie, so fällt das Urteil unserer Tester für den Salomon RC8 eSkin aus. Der schnelle und gefühlt leichte Ski ist zudem mit Abstand das günstigste Modell. …

Atomic Pro C3 Skintec

Der Atomic Pro C3 Skintec spaltete die Meinung unserer Tester. Während man sich bezüglich eines guten Stiegs noch einig war, gingen bei den Fahreigenschaft wie Geschwindigkeit und Abfahrtsverhalten die Meinungen auseinander. Dies kann eigentlich nur an einer unterschiedlichen Körperposition auf dem Ski gelegen haben. Allgemein wurde er aber als guter Ski für diese Kategorie eingestuft. …

Fischer Twin Skin Pro

Zu wenig Vorspannung vermuteten unsere Tester beim Testmodell des Fischer Twin Skin Pro. Dieser bietet zwar einen guten Stieg, aber ist beim Gleiten sehr langsam unterwegs. Für Fortgeschrittene dürfte er damit zu unsportlich sein, für Gelegenheitslangläufer und Skiwanderer passt das hingegen. …

Kästle XP30 SKIN

Der Kästle XP30 Skin ist laut unseren Testern schnell, muss aber, um den Abdruck hinzubekommen, mit etwas mehr Kraftaufwand gelaufen werden. Das Fell pfeift etwas. Dafür gibt es noch knapp 5 Sterne. …