Kästle XP 30 Skate

Kästle XP 30 Skate © Felgenhauer / xc-ski.de

Unspektakulär stand tatsächlich in auf einigen Bewertungsbögen. Das kann in der Sportkategorie durchaus positiv gewertet werden. Der Kästle XP 30 Skate ist also nicht der dynamischste Ski, sondern punktet mit Einschubverhalten, Führung und vertrauenserweckendem Kurvenverhalten. Für den Einstieg ins Skating-Vergnügen ist das eine gute Kombination. Dass der Newcomer auch mit Kraft gelaufen werden will wird auf kurzen Runden keine Rolle spielen, vielmehr die Technik durch bewusstes setzen der Bewegungen fördern.

Daten
Kategorie: Sport Skating
Länge im Test (cm): 193
Lieferbare Längen (cm): 177, 185, 193
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 43,45,45
Gewicht/Länge: 1260g, 193cm
empf. Verkaufspreis: 269 €
Hersteller-Webseite: www.kaestle.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abstoßverhalten 12 von 15
Einschubverhalten 12 von 15
Gleitfähigkeit 11 von 15
Führung 12 von 15
Handling 11 von 15
Kurvenverhalten 12 von 15
Abfahrtsverhalten 12 von 15
Gesamtnote
Ein extrem ruhiger Ski für den langsamen Einstieg