Trainingsplanung: Das solltet ihr zur Saisonvorbereitung 2017/2018 wissen

Trainingsplanung © Marco Felgenhauer

Am 1. Mai beginnt traditionell die Vorbereitung der Skilangläufer auf den kommenden Winter. Auch als Hobbyläufer oder Skilanglauf-Anfänger sollte man sich schon jetzt mit der Trainingsplanung beschäftigen. Wir geben euch dazu einige Tipps.

Langlauf-Training für Einsteiger

Ihr seid Langlauf-Einsteiger, wollt aber mit einem Ziel vor Augen und geplantem Training beginnen? Dann solltet ihr euch zunächst etwas mit den Grundsätzen des Trainings, der Trainingssteuerung, Leistungsüberprüfungen und der Aufstellung eures ganz individuellen Trainingsplans auseinandersetzen. Unser Trainingsexperte Thomas Freimuth hat diese Teilbereiche leicht verständlich in unserem Themenspecial Langlauf-Training für Einsteiger aufbereitet. Bevor ihr euch also euren ganz eigenen Plan zurechtlegt, solltet ihr euch die Artikel dieser Serie zu Gemüte führen. Wer lieber direkt auf vorgefertigte Trainingspläne zurückgreift, die er nur noch leicht auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen oder ab und zu etwas variieren sollte, der wird bei unserer Trainingsplanung für Anfänger fündig. Hier gibt es für jeden Monat einen Beispiel-Wochenplan.

Mein erster Skimarathon

Ihr dürft euch bereits als fortgeschrittene Langläufer bezeichnen und wollt nächsten Winter euren ersten Skimarathon absolvieren? Auch für euch haben wir mit dem Special Mein erster Skimarathon die geeignete Anlaufstation auf unserer Seite. Darin klären wir zunächst, welche Skimarathons für euch in Frage kommen. Welches Material ihr benötigt, findet ihr in Teil zwei. Teil drei behandelt schließlich das Thema Training und in Teil vier geben wir euch Tipps für den Wettkampftag selbst. Wer dagegen etwas Unterstützung beim Erstellen seiner Trainingspläne sucht, der wird hier fündig: Trainingsplanung für Fortgeschrittene Nach einer kurzen Einleitung könnt ihr euch direkt Vorschläge zur Monatsplanung ansehen, die jeweils auch einen Beispiel-Wochenplan enthält.   

Trainingswissen

Aber nicht nur Anfänger und Fortgeschrittene werden in unseren Archiven fündig, auch für leistungsorientierte Langläufer findet sich sicher eine neue Information, mit der ihr euer Training optimieren könnt. Insbesondere in unserer Artikelsammlung zum Trainingswissen haben wir einige interessante Texte online gestellt. So erfahrt ihr mehr zum Mentaltraining, zur Regeneration, zur Leistungsreserve Krafttraining, zu den Messgrößen Puls, Laktat und VO2 sowie zur professionellen Trainingsplanung. Wer dann noch Zeit zum Lesen und Video-Schauen hat, der kann sich durch unsere Technik-Rubrik und/oder den Ernährungsbereich klicken.

Leser-Kommentare