Die Biathlon-Kader für 2020/2021 aus Österreich und der Schweiz

Ricco Gross (GER), Coach Team Austria © Manzoni/NordicFocus

Aus der Schweiz und auch aus Österreich wurde nach Verpflichtung neuer Trainer nun die Zusammenstellung der Biathlon-Kader für die kommende Saison bekannt gegeben. In Österreich gibt es kommende Saison keinen Nationalmannschaftskader und sowohl in der Schweiz wie auch in Österreich hat man Rücktritte vom aktiven Leistungssport zu verzeichnen.  

Der Schweizer Kader

Sandra Flunger (AUT) © Manzoni/NordicFocus

Die Schweiz unterhält weiterhin einen Nationalmannschaftskader, dem in der kommenden Saison Selina Gasparin und Lena Häcki angehören. Die beiden jüngeren Gasparin-Schwestern Aita und Elisa haben A-Kader-Status. Mit drei Podestplätzten und drei weiteren Top10-Rängen haben die Schweizer Damen mit ihrer österreichischen Trainerin Sandra Flunger letzte Saison einen hervorragenden zweiten Platz in der Staffelgesamtwertung hinter den Norwegerinnen belegt. Nach dem Rücktritt von Mario Dolder ist im Nationalmannschaftskader noch Benjamin Weger vertreten und der neue Herrentrainer Alexander Wolf muss aus den derzeit in den B-Kader eingestuften Herren ein schlagkräftiges Team formen. Zusammen mit seinem Assistenztrainer Daniel Hackhofer betreut er die neun Athleten. Im Winter wird er zusammen mit der Damentrainerin Sandra Flunger den Weltcupbereich abdecken, sein Assistenztrainer Hackhofer zusammen mit Andreas Kuppelwieser das IBU-Cup Team. „Aus der Mannschaft, die wir im Sommer betreuen und mit der wir die Lehrgänge zusammen absolvieren, wird das Weltcup- und das IBU-Cup-Team entstehen“, so Ali Wolf ( wir berichteten: Alexander Wolf ist neuer Cheftrainer der Schweizer Biathleten). Flavia Barmettler und Nico Salutt sind dem Juniorenalter entwachsen und im C-Kader eingestuft. Sebastian Stalder war letzte Saison zwar noch Junior, aber bereits im IBU Cup und bei der Europameisterschaft am Start, bei der Jugend- und Juniorenweltmeisterschaft in der Lenzerheide gewann er Bronze im Einzel und verstärkte die Schweizer Herrenstaffel beim Weltcup in Nove Mesto. Für kommende Saison erhielt er B-Kader-Status.   

Nationalteam Schweiz
Selina Gasparin (1984)
Lena Häcki (1995)
Benjamin Weger (1989)

A-Kader Schweiz
Elisa Gasparin (1991)
Aita Gasparin (1994)

B-Kader Schweiz
Sandro Bovisi (1997)
Joscha Burkhalter (1996)
Jeremy Finello (1992)
Martin Jäger (1987)
Sebastian Stalder (1998)
Eligius Tambornino (1986)
Serafin Wiestner (1990)

Irene Cadurisch (1991)
Susi Meinen (1992)

C-Kader Schweiz
Nico Salutt (1998)
Flavia Barmettler (1998)

Der Österreichische Kader

Cheftrainer des Herrenteams in Österreich bleibt Ricco Groß, bei den Damen ebenfalls unverändert Markus Fischer. Neuer Schießtrainer ist Gerald Hönig (Gerald Hönig wechselt zu Österreichs Damen). Vor Beginn der neuen Saison haben Fabienne Hartweger und Dominik Landertinger (Dominik Landertinger beendet Biathlon-Karriere), beide zuletzt im B-Kader, ihre Biathlonkarriere beendet, ebenso die beiden jungen Biathletinnen Simone Kupfner und Anna Maria Schreder. Lisa Theresa Hauser war in der abgelaufenen Saison auf Rang 18 in der Gesamtwertung beste Österreicherin und Julian Eberhard als 20. bester Österreicher, die Herrenstaffel erreichte in der Besetzung Dominik Landertinger, Simon Eder, Felix Leitner und Julian Eberhard in Ruhpolding Bronze und bei den Weltmeisterschaften in Antholz holte Dominik Landertinger Bronze im Einzel. Im letzten Jahr waren noch zwei Damen in die Männertrainingsgruppe eingebunden, jetzt wird das Damenteam und das Herrenteam wieder mit klaren Strukturen separat geführt. 

Die Kader im Überblick

A-Kader Herren
Julian Eberhard (1986)
Simon Eder (1983)
Felix Leitner (1996)

B-Kader Herren
Harald Lemmerer (1991)
David Komatz (1991)
Lukas Haslinger (2003)
Patrick Jakob (1996)
Nikolaus Leitinger (1993)
Magnus Oberhauser (1998)
Thomas Postl (1999)
Sebastian Trixl (1997)

C-Kader Herren
Jonas Bacher (2001)
Benedikt Foidl (2000)
Jett Huang (2001)
Leon Kienesberger (2002)
Christian Langegger (2001)
Fabian Müllauer (2003)
Lucas Pitzer (1998)
Raphael Steiner (2002)
Dominic Unterweger (1999)
Lukas Weissbacher (2002)

A-Kader Damen
Lisa Theresa Hauser (1993)
Katharina Innerhofer (1991)
Christina Rieder (1993)
Julia Schwaiger (1996)

B-Kader Damen
Anna Andexer (2003)
Anna Gandler (2001)
Femke Kramer (2003)
Victoria Mellitzer (2002)
Kristina Oberthaler (1998)
Tamara Steiner (1997)
Lara Wagner (2002)
Dunja Zdouc (1994)

C-Kader Damen
Lisa Osl (2000)
Lea Rothschopf (2001)
Soli Mesotitsch (2001)