La Venosta 2019: Schnell noch zur reduzierten Startgebühr anmelden

Vinschgau © Frieder Blickle

Es ist nicht mehr lange hin, bis am 14. und 15. Dezember 2019 die erste Auflage des La Venosta in Südtirol stattfindet. La Venosta ist das neueste Skimarathon-Event im deutschsprachigen Raum.

Vergünstigte Startgebühr

Noch bis zum 31. Oktober hast du die Möglichkeit, dich für das klassische Rennen am Samstag für 90 Euro und das Skating Rennen am Sonntag für 65 Euro anzumelden. Nutze deine Chance, beide Events haben limitierte Startplätze! Hier kannst du dich registrieren: portal.mikatiming.de/event/lavenosta/2019 Anfang diesen Jahres wurde die Veranstaltung als Teil der Visma Ski Classics mit einer 30 Kilometer langen klassischen Strecke im bislang verborgenen Vallelunga Tal präsentiert. Neu hinzugekommen ist inzwischen am Sonntag den 15. Dezember 2019 ein 30 Kilometer langes Skating Event, das Teil der Visma Ski Classics Challenger Serie ist.

Erstes Kräftemessen

Außergewöhnlich für dieses Event: La Venosta ist eines der ersten Langlaufrennen der Saison, das gute Schneekonditionen bereits früh im Dezember bietet und nicht nur professionelle Athleten sondern auch Hobbysportler dazu einlädt, gemeinsam einen spannenden Wettbewerb zu bestreiten. Es ist eine einzigartige Möglichkeit für alle Langlauf-Begeisterten die Resultate des Sommertrainings schon früh in der Rennsaison zu testen und ein erstes Kräftemessen mit Gleichgesinnten zu bestehen.

Weitere Informationen zum La Venosta findet ihr hier: lavenosta.com