Atomic Redster S9

Atomic Redster S9 © Felgenhauer / xc-ski.de

Leicht, leichter, Atomic. Der Redster S9 führt wieder einmal die Gewichts- und Preiswertung an, ist damit sogar leichter als der S9 Carbon aus der Race-Kategorie. Die Nachteile sind nur bei extremem Krafteinsatz zu spüren: die weiche Schaufel kann zum Schwimmen bringen, wer es darauf anlegt. Daher kommen die Abzüge bei der Führung. Ansonsten bringt der S9 Speed und Spaß, da er auch noch sehr gut vom Fuß geht. Da ist der Preis eher Nebensache.

Daten
Kategorie: Performance Skating
Länge im Test (cm): 186
Lieferbare Längen (cm): 173, 180, 186, 192
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 41-43-43.5
Gewicht/Länge: 940g/180cm
empf. Verkaufspreis: 450 €
Hersteller-Webseite: www.atomic.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abstoßverhalten 14 von 15
Einschubverhalten 14 von 15
Gleitfähigkeit 14 von 15
Führung 12 von 15
Handling 13 von 15
Kurvenverhalten 13 von 15
Abfahrtsverhalten 13 von 15
Gesamtnote
Superleichtes Spaßgerät für Gefühlsläufer