Rossignol X-IUM Skating – IFP

Rossignol X-IUM Skating IFP © Felgenhauer / xc-ski.de

Beim Rossignol X-IUM Skating fühlt man sich zurückversetzt in die Zeit der ersten X-IUM Konstruktionen: harte Spannung, viel Rückmeldung, extreme Laufdynamik. Der Rossignol will präzise gelaufen werden, dann geht er aber auch richtig gut geradeaus und bietet Sicherheit in den Abfahrten. Nur müde werden, das sollte der Läufer dieses Skis nicht. Solange die Power vorhanden ist erntet der Rossignol nur Bestnoten.

Daten
Kategorie: Performance Skating
Länge im Test (cm): 192
Lieferbare Längen (cm): 173/180/186/192
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 40/44/43/43
Gewicht/Länge: 1120g/186cm
empf. Verkaufspreis: 369.99 €
Hersteller-Webseite: www.rossignol.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abstoßverhalten 14 von 15
Einschubverhalten 14 von 15
Gleitfähigkeit 13 von 15
Führung 14 von 15
Handling 14 von 15
Kurvenverhalten 13 von 15
Abfahrtsverhalten 14 von 15
Gesamtnote
Fordernder Power-Ski mit traditioneller Dynamik