Madshus Redline Carbon Classic Cold

xc-ski.de Skitest: Madshus Redline Carbon Classic Cold © Felgenhauer / xc-ski.de

Ja, auch der Redline Carbon Classic ist extrem leicht, zumindest auf der Waage. Und, solange es geradeaus geht, ist er auch richtig schnell. Gleitverhalten top, Einschubverhalten top und auch der Grip beim Abdruck ist dann da wenn man ihn braucht (und auch ohne Move-Bindung dort wo man ihn zu finden erwartet). Doch die unmodern klobige Bauform hat auch ihre Schattenseiten. Beim Handling und im Kurvenverhalten hat der Madshus Mühe mit der Konkurrenz mit zu halten. Die ebenfalls nur „gut“ bewertete Führung mag dann das Resultat aus dem zuvor genannten sein. Genügend Spannung in der Schaufel hätte er jedenfalls. Saubere Technik ist daher gefragt um den Ski auf Kurs zu halten.

Daten
Kategorie: Race Klassik
Länge im Test (cm): 200
Lieferbare Längen (cm): 185 – 210 (in 5 cm Schritten)
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 44-42-44
Gewicht (g)/Länge: 900 gr / 190cm
empf. Verkaufspreis: 549.95 €
Hersteller-Webseite: www.madshus.com
Hier direkt bestellen:
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abdruckverhalten 13 von 15
Einschubverhalten 13 von 15
Gleitfähigkeit 13 von 15
Führung 12 von 15
Handling 13 von 15
Kurvenverhalten 13 von 15
Abfahrtsverhalten 13 von 15
Gesamtnote
Sehr leichter und sehr schneller Ski, mit leichten Schwächen in den technischen Bewertungskriterien.