Fischer Speedmax 3D Twin Skin

Unsere Tester attestierten dem Fischer Speedmax 3D Twin Skin sehr guten Grip und ein allgemein sehr gutes Handling. Fischer-typisch resultiert dies in eher geringen Anforderungen an Kraft und Technik. Da kann man auch minimale Einbußen bei der Geschwindigkeit verkraften. …

Kästle RX10 SKIN

Der mangelnde Grip beim Abdruck verhindert eine bessere Gesamtbewertung des Kästle RX10 Skin. Nur mit exaktem Abdruck und höherem Kraftaufwand beziehungsweise guter Technik ist er auch am Anstieg gut zu laufen. Ansonsten charakterisierten unsere Tester den Ski als sehr ausgewogen. …

Madshus Redline 3.0 Intelligrip

Der Madshus Redline 3.0 Intelligrip ermöglicht nach Meinung unserer Tester einen guten Abdruck, legt dafür aber etwas zu wenig Geschwindigkeit für einen Ski der Race-Kategorie an den Tag. Allgemein bemerkt bei Madshus wurde ein besseres Handling als im vergangenen Jahr. Der eigentlich leichteste Ski dieser Kategorie war am Ende nur aufgrund der schwereren Bindung am oberen Ende des Gewichtsrankings angesiedelt. …

Rossignol X-IUM R-Skin Premium IFP

Laut unseren Testern ist der Rossignol X-Ium R-Skin Premium IFP ein Top-Ski, der bei passendem Kraftaufwand und entsprechendem Technikniveau sehr gut zu laufen ist. Das Fell ist kaum zu spüren und dementsprechd schnell ist der Ski. …

Salomon S/LAB Carbon eSkin

Das Fell des Salomon S/LAB Carbon eSkin rupft leicht insbesondere aber nicht nur außerhalb der Spur. Zudem pfeift es etwas. Dennoch vermerkten unsere Tester, dass es sich um einen schnellen und guten Ski handelt. Das schlägt sich in der 5-Sterne-Bewertung nieder. …