Val di Fiemme

Rampa con i Campioni: Hobbyrennen auf Tour de Ski Originalstrecke

Vom 6. bis 8. Januar 2023 wird die 17. Ausgabe der Tour de Ski wieder im Val di Fiemme enden. Wie immer steht der Final Climb im Mittelpunkt, der spannende Schlusswettbewerb der Tour, bei dem die Athleten auf einer zehn Kilometer langen Strecke mit einem atemberaubenden Finish den alpinen Skihang Olympia III hinauf zur Alpe Cermis antreten …

DSV Langläufer im Val di Fiemme zu Gast

Ein Teil der deutschen Kaderathleten hat sich in den letzten Tagen im Val di Fiemme (Italien) auf den kommenden Olympia-Winter vorbereitet. Auf dem Plan von Katharina Hennig, Laura Gimmler, Thomas Bing, Lucas Bögl und Co. standen unter anderem Bergroller-Einheiten und Bergtouren …

Ski Classics: Lina Korsgren und Emil Persson gewinnen Marcialonga

Beim Marcialonga, dem dritten Ski Classics Rennen dieser Saison, feierten die Schweden einen Doppelsieg. Lina Korsgren gewann bei den Damen, Emil Persson bei den Herren. Insgesamt erreichten mehr als 1.300 Sportler das Ziel auf den unterschiedlichen Distanzen. Persson mit starkem Finish Im 70 Kilometer Rennen der Herren war es Neuschnee-Bedingungen und verschneiten Klassik-Spuren eine große
Weiter …

Spaß ist garantiert im Val di Fiemme zum Finale der Tour de Ski

Das Finale der Tour de Ski findet 2020 vom 3. bis 5. Januar im Val di Fiemme statt. Das umfangreiche Programm bietet Veranstaltungen für alle Langläufer, vom Champion bis zum Amateur, auch für Fans, die einfach nur den Nervenkitzel der Rennen an der Strecke erleben und gleichzeitig die Menüs der „Tour del Gusto“ genießen wollen …