Salomon S/RACE Skin Med

xc-ski.de Skitest: Salomon S/RACE Skin Med © Felgenhauer / xc-ski.de

Dass es gerade beim Skin-Ski auf die richtige Balance zwischen Spannung und Fell ankommt zeigt auch der Salomon. Viel Grip bietet der S/RACE Skin, zu viel für den Geschmack manches Testers. Denn im Umkehrschluss hapert es gewaltig bei der Gleitfähgikeit und ist der Ski erst einmal richtig langsam, leiden auch die übrigen Kriterien darunter. Rupft das Fell erst einmal, ist der Ski weder schön zu handeln, noch machen Kurven und Abfahrten richtig Spaß. Außerdem steigt zu guter letzt auch noch die Anforderung an die Kraft des Athleten. Positiv ist dagegen der günstige Preis!

Daten
Kategorie: Race Klassik No Wax
Länge im Test (cm): 201
Lieferbare Längen (cm): 188 196 201 206
Breite vorn/mitte/hinten (mm): 44/44/44
Gewicht (g)/Länge: 1170g
empf. Verkaufspreis: 499.99 €
Hersteller-Webseite: www.salomon.com
Hier direkt bestellen: www.xc-ski.de/material/shop
Hier vor Ort kaufen: Fachhändler-Datenbank

Testergebnis

Abdruckverhalten 13 von 15
Einschubverhalten 13 von 15
Gleitfähigkeit 12 von 15
Führung 12 von 15
Handling 12 von 15
Kurvenverhalten 12 von 15
Abfahrtsverhalten 12 von 15
Gesamtnote
Ein Fellski, der unter seinem Fell zu leiden hat. Salomon war dahingehend schon mal besser.