Blogs

Comeback beim Ski-Trail nach Babypause

Am Wochenende war es soweit, mein erster Wettkampf für diese Saison stand an. Für mich war es ein ganz besonderer Wettkampf da es gleichzeitig mein erster Wettkampf nach meiner Babypause war …

Kaiser Maximilian Lauf: Ein Wintermärchen in Seefeld

Zwei Mal Wildmoos und zurück – so lässt sich die Herausforderung des heutigen Tages schnell auf den Punkt bringen. Meterhohe Schneewände türmen sich in der WM-Arena in Seefeld auf. Die Olympiaregion hat alle Hände voll zu tun, die weiße Pracht in Griff zu bekommen. Die Strecke wird aufgrund der höchsten Lawinenwarnstufe von 60 auf 40 Kilometer verkürzt …

Vasaloppet China und Große Mauer

Seit Jahren geistert es durch meinen Kopf: endlich einmal ins Reich der Mitte und am besten mit viel Schnee! Bei Schulz Sportreisen gab es nun auch ein Angebot, das zu mir passt: kurz und voll. Am Neujahrstag nach einer gemütlichen Silvesterfeier stieg ich am Nachmittag in den Flieger …

10 Stunden in den Bergen oder „Die Unvollendete“

Die Nacht zum Renntag hatte ich nicht gut geschlafen. Ich habe das Streckenprofil hundertmal gedreht und gewendet. Es blieb immer gleich schwer. 3400 Höhenmeter auf 42 Kilometer verteilt. Ein schier unvorstellbares Vorhaben hatte ich mir da in den Kopf gesetzt …

MountainMan 2018: In Reit kenn I jetzt jeden Winkl

Wiedergutmachung war meine Devise an diesem Wochenende. Nach meinem Krampf Auftritt im Juni beim Mozart Trail in Salzburg (42km ,1500 Höhenmetern) war ich bei unseren bayrischen Nachbarn zu Gast. Im Internet sah ich, dank der Datenfreigabe an die großen Konzerne, den MountainMan …

Teneriffa als Winterabspann

Nach dem Winterausklang über 220 Kilometer beim Nordenskiöldsloppet ging es ein paar Tage später über Ostern gleich wieder auf Reisen. Uns zog es in das milde Klima der Kanaren …

Nordenskiöldsloppet: 220 km nonstop

Als Langstreckenläufer kommen einem immer wieder neue Ideen, manchmal der Gedanke, je länger, desto besser. So geschehen diesen Winter. Der Nordenskiöldsloppet in Jokkmokk hatte schon im Vorjahr mein Interesse geweckt, nur war der Lauf bisher immer erst Mitte April …

Vasalauf 2018

Manchmal hat man schon beim Aufstehen ein Gefühl, wie sich das anstehende Rennen entwickeln wird. Auf der 90 km langen Vasalauf-Strecke passiert so viel. Man weiß nicht wie sich die Strecke über die Distanz verhält und ob der Ski durchhält …

42. Bieg Piastow: Auf den Spuren Rübezahls

Am vergangenen Wochenende fand, parallel zum Vasalauf, ein weiterer großer Worldloppet statt, der Bieg Piastow im polnischen Riesengebirge. Bereits eine Woche zuvor startete das große Skifest auf der Lichtung von Jakuszyce, ganz wie beim Vasalauf, mit kürzeren Rennen, sowie einem Nachtlauf. Am Rennwochenende gab es dann die Wahl zwischen 30km Skating und 7km, 12km, 25km, 50km in der klassischen Technik …