Team

Michael Richter (GER)

Nachdem ich bis zu meinem 30. Lebensjahr ausschließlich dem alpinen Skifahren gefrönt und ganz allmählich den Spaß daran verloren habe, ist die Freude am Langlauf deutlich intensiver und anhaltender …

Christoph Friedl (GER)

Mit dem Beginn der Schulzeit fing für mich auch das Skilanglaufen in der heimischen Umgebung an, der erste kleine Wettkampf in der Region lies nicht lang auf sich warten. Seit dieser Zeit wurde der Skilanglauf über die Jahre immer wichtiger für mich …

Thomas Freimuth (GER)

„Seit meinem 7. Geburtstag lebe ich das Leben eines Skilangläufers. In diesem lernte ich viele Leute und Länder kennen, bis nach Australien verschlug es mich! Tausende Trainingskilometer, hunderte Wettkämpfe und unzählige Male den inneren Schweinehund besiegt, ich liebe diesen Sport!“

Jessica Müller (GER)

„Von Kindesbeinen an stehe ich auf den Langlaufskiern. Als Mitglied im SV Baiersbronn hab ich schon als Schüler viele Wettkämpfe bestritten und auch manche gewinnen können. Die Freude am Langlaufen blieb bis heute …

Sigrun Hannes (GER)

Mit dem ersten Schneefall beginnt für mich die schönste Jahreszeit. Nichts kann das Gefühl ersetzen, über eine frischgespurte Loipe durch tiefverschneite Wälder dahinzugleiten und am nächsten Anstieg zu testen, was das Training über den Sommer wert gewesen ist …

Kurt Mühlbacher (AUT)

Mein Motto im Langlaufsport: dabei sein ist alles – Erfolge sind in deinem Kopf. Zählbare Erfolge mit Pokalen konnte ich nur im Laufsport sammeln: Einige Altersklassen Siege und Stockerlplätze erreicht bei Strassenläufen. Zum Langlaufsport kam ich bei einer Nacht und Nebel Aktion …

Wiebke Greßmann (GER)

Mit vier Jahren nahmen mich meine Eltern mit zum Abfahrt fahren, was mir aber überhaupt nicht gefallen hatte. Kurz darauf stand ich das erste mal auf Langlaufskiern und es war sofort klar – Das ist mein Sport …

Josef Windorfer (GER)

Bereits im frühen Kindesalter machte ich die ersten Schritte auf Langlaufskiern. Im Schüler- und Jugendalter nahm ich an regionalen Wettkämpfen im Bayerischen Wald teil. Durch meine berufliche Ausbildung gab ich den aktiven Wettkampfsport auf und war einige Jahre als Nachwuchstrainer im Verein tätig …

Sabine Freimuth (GER, Teammanagerin)

„Mit dem Skilanglauf verbindet mich meine Liebe zum Ausdauersport und natürlich mein Freund Thomas.“ Bis vor nicht allzu langer Zeit gehörte Sabines sportliches Herz einzig dem Laufsport …