52 Jahre Dolomitenlauf 2022: Viel Tradition und ganz besonderes Flair

Zieleinlauf des Dolomitenlauf Klassik 2020 © Dominik Angerer

Viel Tradition und ein ganz besonderes Flair erwarten dich beim Dolomitenlauf. Das Motto „Jeder ein Sieger über sich selbst“ gilt immer wieder als Herausforderung für Jedermann.

Dolomitenlauf 2022 wird auf der Originalstrecke ausgetragen

Aufgrund der zwischenzeitlich auch im Lienzer Talboden eingerichteten Beschneiungsmöglichkeit, hat sich das Organisationskomitee entschlossen, den Dolomitenlauf 2022 wieder auf der Originalstrecke auszutragen. Dies bietet zahlreiche Vorteile. Das etwas flachere Streckenprofil sorgt dafür, dass man nun wieder ein breiteres Spektrum von Langlaufsportlern ansprechen kann. Auch das besondere Flair in den sechs Dolomitenlaufgemeinden wird für eine tolle Stimmung sorgen!

4 Gründe, warum du dich gleich jetzt für den Dolomitenlauf 2022 anmelden solltest

❄️ Das Flair beim Zieleinlauf in die Dolomitenstadt Lienz – einfach unbeschreiblich!

❄️ 100%-ige Startgeld Rückgabegarantie bei Absage aufgrund verschärfter Covidregeln

❄️  Ein einfacheres Streckenprofil sorgt für erleichterte Bedingungen. Getreu nach dem Motto „Jeder ein Sieger über sich selbst“ kann sich somit jeder Volkslangläufer der sportlichen Herausforderung stellen.

❄️ Bis 31. Dezember 2021 profitierst du noch von den vergünstigten Startgebühren!

Worldloppet Federation

Hast du gewusst, dass der Langlauf- und Radsportclub Lienz Gründungsmitglied von Worldloppet ist? Seither ist der Dolomitenlauf mit den größten und bedeutendsten Volkslangläufen der Welt vereint. Neben dem Dolomitenlauf gibt es noch 19 weitere große Langlaufmarathons auf der ganzen Welt. Alle vereint in der Worldloppet Skifederation. Hol dir jetzt deinen Worldloppet-Pass und fang an, um die Welt zu laufen! Schaffst du es, 10 Skimarathons zu beenden und ein Worldloppet Master zu werden?

Alle Infos zum Dolomitenlauf findest du hier: www.dolomitensport.at